Hover ist over

Die Zeit ist gekommen, der :hover Effekt von den Webseiten zu verabschieden. Etwas Nützliches darf nicht mehr nur beim Darüberfahren sichtbar werden. Mit den Touch Geräten ist schon Menge Leute unterwegs und die haben nichts, an der Eingabe Möglichkeiten, womit sie das Hover Event auslösen können. Die Zahl der Mauslöser Benutzer steigt weiter.

Mit dem Hover versuchte man oft, schlechte Lösungen im Interface zu verstecken. Jetzt müssen dazu andere Lösungen ausgedacht werden und das ist gut so.

Natürlich müssen auch andere Möglichkeiten der Rückmeldung weiter unterstützt werden. So z.B. Links müssen beim Darüberfahren sich als Links melden, oder kleine Pop-up Meldungen etwas mehr zeigen, als sichtbar ist.

Das Wichtigste ist aber. Alle diese Möglichkeiten müssen auch ohne :hover erreichbar sein. Nutzer ohne Maus sollen die volle Funktionalität der Seite nutzen können.

Original in russischer Sprache bei Ilya Birman (21 August 2011)
http://ilyabirman.ru/meanwhile/found/%D1%85%D0%BE%D0%B2%D0%B5%D1%80/

weiter lesen